Seit 2003 gehört die paddle expo in Nürnberg zu den wichtigsten Messen im Paddelmarkt. Auch für die Stand-Up-Paddler ist diese Messe seit Jahren eine der wichtigsten Messen überhaupt. Hier trifft sich das Who-is-Who der Paddleszene und wir vom SIREN SUPsurfing Team Deutschland sind natürlich auch dabei! Ihr findet unser Team gleich links vom Haupteingang auf […]

Erfolgreiche Deutsche Meisterschaften für das Team Siren im Flachwasser Long Distance und Sprint vor der Skyline Frankfurts: Das Team Siren präsentierte sich bei der Deutschen Meisterschaft in Hochform. An den Start gingen Axel, Normen, Julia, Hannah und Finja. Am Vormittag startete unser Team auf der Long Distance Strecke über 8000m, bzw. Finja, über die 4000m. Hier konnten sich […]

Sirens Roadshow präsentierte am letzen Wochenende beim SUP & Beachsports Festivaval 2017 die aktuelle Produktreihe und gab reichlich Hilfestellung in allen Belangen des SUP Sports. Vor Ort waren Axel, Holger, Haui, Jürgen, Thomas und natürlich unsere Sirene Hannah. Bei durchwachsenem Wetter, aber mit viel guter Laune im Gepäck, rockte Siren den Südstrand. Viele Besucher und Interessenten nutzen […]

Verlängere deinen SUP-Sommer doch einfach an einem der schönsten SUP-SPOTS der Welt  – und zahle gar nix dafür! Das funktioniert mit etwas Glück, wenn du die Reise bei unserer Verlosung gewinnst. Die Florida Keys verlosen mit einigen Partnern eine Reise für 2 Personen inkl. Flug, Mietwagen, Unterkunft und SIREN SUPsurfing Boards für den Urlaub. Das […]

Hallo liebe SUP-Community, wir haben etwas ganz besonderes für euch im Angebot: eine exklusive SUP-Event-Reise in die Dominikanische Republik; powered by sun&fun Sportreisen und SIREN SUPsurfing. Datum des Events: 11.11.17 – 18.11.17 oder 18.11.17 – 25.11.17 (Verlängerungswoche möglich) Ihr lernt das Paddeln in der Welle, an einem traumhaft schönen weißen Sandstrand, unter saftig grünen Palmen […]

WORLDCUP SCHARBEUTZ: Das Sirenteam startet beim Mercedes-Benz-Cup in Schrabeutz. Axel und Hannah vom Sirenteam ließen es sich nehmen, auf einem der größten Supevents in Deutschland an den Start zu gehen. Bei regnerischem Wetter und gut gelaunt stellten sich die beiden Teamfahrer den besten internationalen Fahrern. Am Ende mussten sich beide der Weltelite geschlagen geben, aber […]