Mit dem wahoo 14.0 um Harriersand!

Schon vor einigen Jahren haben wir mit dem wahoo 14.0 die Weserinsel Harriersand umrundet und in diesem Sommer war es wieder soweit. Mit 22,5km ist diese Tour kein Zuckerschlecken und vor allem muß die Startzeit auf Tide, den Windverhältnissen und dem Wetter ausgerichtet werden. Auch dieses Mal hat alles bestens geklappt und so kamen einem die vielen Kilometer gar nicht so anstrengend vor.
Gestartet sind wir vom Strand Oberhammelwarden und schon nach wenigen Kilometern wurden wir vom ersten Seehund begleitet. Da wir mit ablaufendem Wasser doch den ersten Teil der Strecke recht zügig gemeistert hatten, blieb etwas mehr Zeit für ein leckeres Fischbrötchen oder einen Kaffee in der Strandhalle auf Harriersand: Deutschlands zweitgrößter Flussinsel!
Faszinierend ist der Tidenhub, denn als wir von der kurzen Pause zurückkamen, lagen unsere Boards fast schon im Wasser – wir hatten sie vorher extra den Strand weit hochgeschleppt! Von dort aus ging es um das Nordkap der Insel hinein in den rechten Arm und das ist landschaftlich ein echtes Highlight: Kilometerlang zieht sich die Schilflandschaft entlang des Weserufers und man sieht doch einiges an Vögeln – vor allem ist es absolut ruhig und so wird das Paddeln fast meditativ.
Auf dem Rückweg noch kurz die Weser kreuzen und dann waren wir schon nach guten 7 Std. wieder zurück am Strand von Oberhammelwarden.
Eine Tour, die schöner kaum sein könnte – also nächstes Mal solltet ihr auf alle Fälle dabei sein!

Euer Team SIREN SUPsurfing

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.