SIREN Race Team fährt auf allen Rennen vorn mit

SIREN SUPsurfing SUP Rennen
WORLDCUP SCHARBEUTZ:
Das Sirenteam startet beim Mercedes-Benz-Cup in Schrabeutz. Axel und Hannah vom Sirenteam ließen es sich nehmen, auf einem der größten Supevents in Deutschland an den Start zu gehen. Bei regnerischem Wetter und gut gelaunt stellten sich die beiden Teamfahrer den besten internationalen Fahrern. Am Ende mussten sich beide der Weltelite geschlagen geben, aber ein Achtungserfolg gelang. Hannah konnte sich bei den Amateuren in der Sprint World Qualifying Series 14.0 den ersten Platz sichern und belegte in der Long Distance World Qualifying Series/Euro Tour 14.0 einen sehr guten fünften Platz.

SUP ALPS TROPHY TEGERNSEE:
Bräustüberl Cup am Tegernsee.  „Im Rahmen der Sup Alps Trophy starteten Normen Weber und Hannah Krah vom Sirenteam beim Bräustüberl Cup auf dem Tegernsee. Nachdem sich die beiden, gemeinsam mit vier weiteren Athleten bei der Teamchallenge auf den Big Boards den ersten Sieg des Tages sicherten, setze Normen am Nachmittag bei strahlender Sonne noch einmal nach und holte sich auf der 10km Distanze mit einer unglaublichen Zeit von unter einer Stunde (00:56:41) den Sieg. Hannah musste sich nach mehrmaligen unfreiwilligen Badegängen nur der Österreicherin Laura Bartl gechlagen geben. Ein toller Sonntag für das Sirenteam, den Hannahs jüngere Schwester Finja mit ein paar Yogaübung ausklingen ließ.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen