SUP in Texas/USA

Das SIREN SUPsurfing Team Germany on the Road. Im Frühjahr 2019 haben wir ein paar der schönsten SUP-Spots im Staate Texas besucht. Sturmbedingt viel die Paddeltour durch die Sümpfe Louisianas, vorbei an Alligatoren, leider trocken. Dafür zeigten sich die spannenden Paddelreviere im Lone Star State Texas von ihrer schönsten Seite. Tipps und Infos zum Stand Up Paddling in Texas und den weiteren Staaten der USA bekommt ihr gern bei unserem SIREN TEAM GERMANY.

Leider haben wir für die Vereinigten Staaten noch keinen Importeur gefunden, also falls jemand Lust hat: „Distributeurs welcome!“

Hier ein paar Eindrücke unserer Südstaatentour:

Austin/Texas:

Austin ist wohl eine der aufgeschlossensten und interessantesten Städte des Südens. Mit dem Lady Bird Lake inmitten der Stadt und dem Freizeitareal Barton Creek bietet es fantastische Paddelreviere mitten in der Großstadt.

Bandera/Texas:

Bandera ist die Cowboy Capitol of the World, aber hier geht es nicht nur auf dem Pferd durch die Prärie. Mitten durch den Ort fliesst der Medina River, der mit kristallklarem und frischem Wasser auf die Paddler gerade zu wartet.

Galveston/Texas:

Einst war Galveston die reichste Stadt des Südens. Noch heute findet man tolle Kolonialbauten, einen pulsierenden Hafen und ein vielfältiges touristisches Rahmenprogramm. Die Küste lockt fast ganzjährig mit feinsten Paddelmöglichkeiten zusammen mit Delfinen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen