Siren in der Nordsee – Was für ein Trip: Dangast -> Wilhelmshaven

Am vergangenen Wochenende war Siren in der Nordsee mit einer kleinen Tour. Von Dangast nach Wilhelmshaven – klingt zunächst viel, wenn man aber eine gute Tourplanung vornimmt, ist das super einfach. Nadia, Tom und Ich (HAUI) starteten in Dangast circa 2 Stunden vor Niedrigwasser und bei einem schönen Wind aus südlichen Richtungen (also Rückenwind). Ihr wisst, wovon ich rede …

Das in’s Wasser kommen war ein wenig schwierig, da wir über einen Fischkutter klettern mussten. Dann endlich in der Nordsee, war es klasse. Am Anfang muss man ein paar Kurven fahren, um dann mit einem langen Schlag direkt an den Seehundbänken vorbei in Wilhelmshaven einzufahren. Die 1,5 Stunden nach Wilhelmshaven vergingen wie im Flug und das anschliessenden Tourbier im Seglerheim schmeckte richtig gut.

Aber schaut selbst:

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CaJPRVSMCsY

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen